Tag 3
15.11.2019
19:00 Uhr

Dore O. meets Mariola - performativer Abend mit Filmen von und mit Mariola Brillowska 

Ort: Rote Flora
Tag 2
14.11.2019
19:00 Uhr

Auseinandersetzung mit dem Begriff Futur

im gesellschaftlichen Kontext.

Ort: Wohl oder Übel​
Tag 1
13.11.2019
19:00 Uhr
13.11.2019
21:00 Uhr
"Überwachung als Film"
​Ort: 3001 Kino
"Face it" von Gerd Conrad
​Ort: 3001 Kino
 

FUTUR-FILMFESTIVAL-IDEE:

Die künstlerische Umsetzung von

Live-Performances im Medium Film untersuchen.
Dem Performance-Film eine Plattform geben.
Die historischen Wurzeln der Performance-Filme und Dokumentationen entdecken und ihren Einfluss auf heutige Produktionen diskutieren.
Live-Performances werden aufgeführt und filmisch dokumentiert.

 

Rote Flora:
S Bahn Station Sternschanze,
Achidi John Platz 1, Schulterblatt 71, 22769 Hamburg
Wohl oder Übel:
U-Bahn Station St. Pauli,
Wohlwillstraße 10, 20359 Hamburg
3001 Kino:
S Bahn Station Sternschanze
Schanzenstraße 75, 20357 Hamburg
Svenja Baumgardt
Dokumentarfilmerin, Konzeptgrafikerin
Ralf Denecke
Organisation und Programmkoordinator 3001 Kino
Birgit Dunkel
Künstlerin, Performance, Film und Fotografie
Rasmus Gerlach

Dokumentarfilmer,

Mitgründer der Dokumentarfilmwoche  Hamburg

Emilia Keller und Ruben van den Belt
Studierende an der HBK Hamburg
Irina Linke
Filmemacherin und Medienwissenschaftlerin 
Dieter Rühmann
Performancekünstler
Markus Schaefer
Mitgründer des Kurzfilmfestivals Hamburg, Grafikdesigner
 
 

Futur 3 Logo 2018

Futur 4 Logo 2019

 

NEWSLETTER ABONNIEREN

© 2019 Futur

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon